Geeignet für die schonende und gründliche Reinigung von thermolabilen und termostabilen medizinischen Instrumenten und Laborgegenständen im Einlegeverfahren, Zirkulationsverfahren und Ultraschallbad.

Anwendung

In Abhängigkeit von Verschmutzungsart und Grad der Anschmutzung eine 0,5- bis 2%ige Anwendungslösung zum Reinigen ansetzen. Instrumente in die Anwendungslösung einlegen und auf eine vollständige Benetzung aller Oberflächen und Hohlräume achten. Instrumente gründlich reinigen, dabei die Hinweise der Instrumentenhersteller beachten. Beispiel: 1%ige Lösung = 990 ml Wasser und 10 ml InstruSol forte. Im Ultraschallbereich die vorgegebene Frequenz und Reinigungsdauer einhalten und Wassertemperatur über 45 °C vermeiden. Zur anschließenden Desinfektion können aldehydfreie wie auch aldehydhaltige Instrumentendesinfektionsmittel wie InstruPlus viruguard oder InstruPlus forte verwendet werden. Nur für den professionellen Gebrauch.

  • Produkteigenschaften
  • wirkungsvolle, rückstands- und schaumfreie Reinigung
  • niedrige Einsatzkonzentration
  • ideal auch bei hartem Wasser
  • duft- und farbstofffrei
  • kein Desinfektionsmittel
  • Zusammensetzung
  • Nichtionische Tenside
  • Gykole
  • Korrisionsinhibitoren
  • Schaumregulatoren
  • Klassifikation
  • Medizinprodukt Klasse I
  • Haltbarkeit
  • 36 Monate
  • Applikationshilfen
  • Kanisterpumpe zum Dosieren, Kanisterhahn, Kanisterschlüssel
  • Gebinde
  • 2 L, 5 L
  • 2 L5 L

Hinweise

InstruSol forte ist kein Desinfektionsmittel. Bei der Anwendung wird das Tragen von geeigneten Handschuhen empfohlen. InstruSol forte ist vorzugsweise bei Raumtemperatur zu lagern. Zur Herstellung von Anwendungslösungen ist Wasser von Trinkwasserqualität erforderlich. Zur Schlussspülung empfehlen wir keimfreies oder steriles Wasser. Für den letzten Spülgang vor der Dampfsterilisation ist VE-Wasser oder Aqua dest. zu empfehlen.

Weitere Informationen

Falls Sie Fragen zu dem Produkt haben oder weiterführende Informationen benötigen, steht Ihnen das DrDeppe-Team unter info@drdeppe.de oder telefonisch unter +492152/55650 zur Verfügung.

Die Empfehlungen zu unseren Produkten beruhen auf wissenschaftlichen Prüfungen und werden nach bestem Wissen gegeben. Weitergehende Empfehlungen z. B. hinsichtlich der Materialverträglichkeit sind nur gesondert möglich. Unsere Empfehlungen befreien unsere Kunden nicht von der eigenen Prüfung unserer Produkte auf ihre Eignung für die beabsichtigten Zwecke und Verfahren. Insoweit können wir keine Haftung übernehmen.

Service Downloads