Zur hygienischen und chirurgischen Händedesinfektion in allen Bereichen mit hohen Anforderungen an die Händehygiene geeignet: in Kliniken, Arztpraxen, Ambulanzen, Pflegeeinrichtungen, Industrie- und Laborbereichen. Nur für den professionellen Gebrauch.

Anwendung

gebrauchsfertig. Hände/Unterarme während der Anwendung feucht halten. Standardmethoden zur hygienischen (EN1500) und chirurgischen (EN12791) Händedesinfektion beachten. Hygienische: Reduzierung der transidenten Keime in 30 Sek. Hände unverdünnt mit mind. 3 ml einreiben. Chirurgische: Reduzierung der transidenten und residenten Keime mit mind. 2 × 5 ml in 3 Min. Hände und Unterarme mit mind. 5 ml einreiben, 2-mal anwenden.

  • Produkteigenschaften
  • wirkt schnell und umfassend, bereits nach 30 Sek.
  • bakterizid, levurozid und begrenzt viruzid PLUS wirksam
  • wirksam gegen MRSA
  • sehr gute Hautverträglichkeit, auch bei häufiger Anwendung
  • dermatologisch getestet: „sehr gut"
  • in 100 ml sind enthalten: Wirkstoffe:
  • 2-Propanol70,0 ml
  • Butan -1,3-diol0,1 ml
  • weitere Inhaltsstoffe: Gereinigtes Wasser, Lanolin-poly(oxyethylen), Parfümöl
  • Klassifikation
  • Arzneimittel-Zul.-Nr. 34987.00.00
  • Listung
  • VAH, IHO, RKI
  • Haltbarkeit
  • 36 Monate
  • Applikationshilfen
  • Kanisterpumpe, Kanisterhahn, Kanisterschlüssel, Spenderpumpe für die 500-ml-Flasche
  • Gebinde
  • 150 ml, 500 ml, 1 L, 5 L
  • 150 ml500 ml1 L5 L

Hinweise

OpSept ist alkoholhaltig, entzündlich. Flammpunkt gemäß DIN 51755: 21,5 °C. Nicht in Flammen sprühen. Vor der Benutzung elektrischer Geräte etc. gut trocknen lassen. Reizt die Augen; bei Berührung mit den Augen sofort gründlich mit Wasser abspülen und einen Arzt konsultieren. Für Kinder unzugänglich aufbewahren. Nicht im Bereich der Schleimhäute und bei Neu- und Frühgeborenen anwenden.

Weitere Informationen

Falls Sie Fragen zu dem Produkt haben oder weiterführende Informationen benötigen, steht Ihnen das DrDeppe-Team unter info@drdeppe.de oder telefonisch unter +492152/55650 zur Verfügung.

Die Empfehlungen zu unseren Produkten beruhen auf wissenschaftlichen Prüfungen und werden nach bestem Wissen gegeben. Weitergehende Empfehlungen z. B. hinsichtlich der Materialverträglichkeit sind nur gesondert möglich. Unsere Empfehlungen befreien unsere Kunden nicht von der eigenen Prüfung unserer Produkte auf ihre Eignung für die beabsichtigten Zwecke und Verfahren. Insoweit können wir keine Haftung übernehmen.

Service Downloads