Seit rund 40 Jahren steht DrDeppe für professionelle Desinfektion und Hygiene für Instrumente, Flächen, Haut und Hände. Mehr und mehr haben wir uns zu einem Full-Service-Dienstleister entwickelt, der sich neben seiner etablierten Eigenmarke auf ein umfangreiches Serviceangebot für Lohnherstellung und Entwicklung konzentriert.

Als Dr. Hans Dieter Deppe 1980 das Unternehmen gründete, standen die Entwicklung und Herstellung von klinischen Desinfektionspräparaten, Pflege- und Spezialprodukten im Mittelpunkt unserer Tätigkeiten. Anfang der 80er Jahre haben wir unsere Vertriebsaktivitäten erweitert und als zweites Standbein unseren Kosmetikbereich ausgebaut. Von Anfang an waren wir neben der Produktion unserer Eigenmarken als Lohnhersteller für unsere Kunden tätig. Zu Beginn des neuen Jahrtausends stieg DrDeppe in die Teppichpulverproduktion ein und legte damit den Grundstein für die Synersis GmbH. Hier werden heute unter dem Dach der DrDeppe Gruppe vor allem Tücher produziert: geschnitten, getränkt und fertig verpackt.

Heute vertreibt DrDeppe seine Produkte erfolgreich innerhalb des B2B-Sektors im In- und Ausland. Das umfangreiche Private-Label-Angebot von Entwicklung, Produktion und Beratung erreicht dabei sowohl große Marktführer als auch kleine Nischenbranchen.

Damals wie heute steht das Thema Innovation weit oben auf der DrDeppe-Agenda: Gehörten wir 1994 zu den Ersten, die einen Enzymreiniger für Instrumente entwickelten, sind wir heute einer der ersten Anbieter eines 100%-recyclebaren, wirkstoffgetränkten Cellulosetuchs. Diesen stetigen Fortschritt ermöglichen unsere langjährigen, kompetenten und fachkundigen Mitarbeiter. Hohe Qualitätsstandards gepaart mit kurzen Entscheidungswegen führen unsere Kunden schnell zum gewünschten Erfolg: Präparate, die wirken und den Anforderungen des Marktes gerecht werden!


Dr. Mark Derks Geschäftsführer Laboratorium Dr. Deppe GmbH und Geschäftsführer Dr. Deppe Gruppe GmbH


Hendrik Hahn Geschäftsführer Synersis GmbH und Geschäftsführer Dr. Deppe Gruppe GmbH